Wenn Sie Musik über Ihre AirPods hören, können Sie die Bedienelemente auf den AirPods verwenden, um die Musik anzuhalten/abzuspielen, zum nächsten Lied zu springen oder zum vorherigen zurück zu springen. Sie können die Musiklautstärke auch mit Ihren AirPods steuern.

Siehe auch: So verhindern Sie, dass AirPods aus Ihren Ohren fallen.

So steuern Sie Audio

AirPods Pro

Ihre AirPods Pro haben einen sogenannten Kraftsensor. Dies ist ein Bereich am Stiel Ihrer AirPods, der auf einen Fingerdruck reagiert.

Kraftsensor bei AirPods Pro
  • Play or Pause – Um Ihre Musik abzuspielen oder anzuhalten, drücken Sie einfach (kurz) auf den Kraftsensor.
  • Skip Forward – Um zum nächsten Song zu springen, drücken Sie zweimal (wie bei einem Doppelklick) auf den Kraftsensor.
  • Skip Backward – Um zum vorherigen Song zurückzukehren, drücken Sie dreimal auf den Kraftsensor.
  • Volume Up or Down – Siri anrufen. Hey Siri, volume up oder Hey Siri, volume down.

Ändern der Funktion „Drücken und Halten“ bei AirPods Pro

Standardmäßig werden Sie durch Drücken und Halten des Kraftsensors auf AirPods Pro durch die Geräuschunterdrückungsmodi umgeschaltet: Aktive Geräuschunterdrückung und Transparenzmodus. So ändern Sie dieses Verhalten:

  1. Öffnen Sie Ihre AirPods-Hülle mit Ihren AirPods darin. Gehen Sie auf Ihrem iPhone (oder iPad) zu Einstellungen und wählen Sie Bluetooth aus.
  2. Suchen Sie Ihre AirPods in der Liste und tippen Sie auf die Info-Schaltfläche (ein „i“ in einem Kreis) neben ihrem Namen.
  3. Wählen Sie im Abschnitt „AirPods drücken und halten“ entweder „Links“ oder „Rechts“.

So verwenden Sie gedrückt halten, um die Geräuschsteuerung zu ändern:

  • Vergewissern Sie sich, dass Noise Control ausgewählt ist. Wählen Sie die zwei oder drei Rauschunterdrückungsmodi, die Sie mit der Drücken-und-Halten-Funktion verwenden möchten.

So verwenden Sie Gedrückt halten, um Siri anzurufen:

  • Nachdem Sie entweder den linken oder den rechten AirPod ausgewählt haben, wählen Sie Siri.

Hinweis: Sie können für jeden AirPod Pro unterschiedliche Funktionen einrichten; Beispielsweise können Sie mit dem linken durch die Geräuschunterdrückungsmodi schalten und mit dem rechten Siri anrufen.

Siehe auch: So erhalten Sie AirPods Pro kostenlos durch statisches Knacken ersetzt

AirPods

Für diejenigen unter Ihnen mit AirPods der 1. oder 2. Generation können Sie Siri zur Audiosteuerung verwenden. Sie können Ihren AirPod auch in der Nähe der Spitze des Stiels doppelt antippen. Diese Doppeltipp-Funktion verfügt über eine voreingestellte Funktion, aber Sie können diese Funktion ändern.

AirPods-Bild

AirPods (2. Generation)

Ihre AirPods reagieren, wenn Sie sagen Hey Siri.

  • Play or Skip Forward – Tippen Sie zweimal auf Ihren AirPod in der Nähe der Spitze des Stiels, um die Musikwiedergabe zu starten. Wenn Sie bereits einen Song anhören, können Sie durch Doppeltippen zum nächsten Song springen.
  • Other Functions – Siri anrufen.
    • Pause – Hey Siri, Pause
    • Skip Backward – Hey Siri, Skip Back
    • Volume – Siri anrufen. Hey Siri, volume up oder Hey Siri, volume down.

AirPods (1. Generation)

Doppeltippen Sie für alle Funktionen auf einen AirPod in der Nähe der Spitze des Vorbaus, um Siri anzurufen. Das Doppeltippen ist wie gesagt Hey Siri.

Ändern der Double-Tap-Funktion (AirPods 1. oder 2. Generation)

  1. Öffnen Sie Ihre AirPods-Hülle mit Ihren AirPods darin. Gehen Sie auf Ihrem iPhone (oder iPad) zu Einstellungen und wählen Sie Bluetooth aus.
  2. Suchen Sie Ihre AirPods in der Liste und tippen Sie auf die Info-Schaltfläche (ein „i“ in einem Kreis) neben ihrem Namen.
  3. Wählen Sie den linken oder rechten AirPod aus.
  4. Wählen Sie die Funktion:
    • Siri anrufen
    • Abspielen und pausieren
    • Nach vorne spulen
    • Rückwärts springen

Wenn Sie Probleme mit unerwartetem Verhalten haben oder die Einstellungen Ihrer AirPods nicht gespeichert werden, lesen Sie: AirPods- und AirPods Pro-Einstellungen werden nicht gespeichert, Behebung.

Related Articles: